April, April ...

 

Als wäre das ganze Leben zur Zeit nicht schon (schlechter) Witz genug, müssen wir leider mitteilen: Impf & Drink ist nur ein Spaß! An dieser Stelle möchten wir aber noch ganz humorlos sagen, dass die Zahlen unerbittlich steigen und die Situation jetzt SEHR ernst ist. Stay home & STAY SAFE, liebe Freundinnen & Freunde!

Abwarten und Umbauen

Am 12. März 2020, also vor mehr als einem Jahr, hat sie stattgefunden, die letzte Veranstaltung, bevor alles anders wurde. Das letzte Konzert, bei dem schwitzige Menschen in unserem Keller ausgelassen getanzt und mit der Band mitgesungen haben. Seitdem hat sich einiges verändert und in unserem Veranstaltungskeller ist es still. Also klar, zwischendurch war schon noch ein bisschen was, hier mal ein Konzert mit Abstand, einige Kinoabende, und auch unsere Vogeltränke hatte im Sommer auf, aber es ist natürlich nicht dasselbe. Wir sind traurig und zugegeben etwas melancholisch, denn wer hätte gedacht, dass es kommt, wie es gekommen ist und wir nun nach dieser langen Zeit immer noch im Keller rumräumen, aufräumen, streichen, neuen Molton organisieren, dies und das.

Auch die letzte Kiste mit abgelaufenen Getränken neigt sich so langsam dem Ende zu. So leer war das Getränkelager lange nicht mehr – nicht mal nach einem unserer FUC-Festivals, an die wir nostalgisch zurückdenken. Doch trotz anscheinendem Stillstand tut sich etwas hinter den Kulissen. Und bald steht sogar noch ein Umbau im 1. Stock an. So wie es ausschaut: Auch nach zehn Jahren Stillstand hätten wir trotzdem immer noch irgendwas zu tun, ha! Ihr könnt euch also auf eine Krea freuen, die ein bisschen in neuem Glanz erstrahlt, denn hier und da wird sich was ändern. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Aber abgesehen davon: Die ganze Situation ist schon zermürbend. Und wir wissen, dass wir euch das eigentlich gar nicht sagen müssen, es geht ja allen so. Zwischen Schwurbeldemos und planloser Regierung fällt es manchmal schwer, da noch einen klaren Kopf zu bewahren. Trotz allem rüsten wir uns optimistisch für die kommende Saison und hoffen, uns GANZ BALD wenigstens draußen am Späti treffen zu können. Bis dahin, liebe Freundinnen und Freunde: Erst werden die Uhren umgestellt, dann ist es auch nicht mehr lange hin zum warmen Wetter und besserer Laune!

Haltet die Ohren steif und die Maske frisch, wir vermissen euch.

Krah krah,

eure Krea

Spenden

SPENDEN

Wie jeder Club und Kulturverein ist Geld dieses Jahr überaus knapp bei uns. Falls Du also nicht weißt, was Du dieses Jahr mit dem Taschengeld von Oma machen sollst und es gerne zu einem guten Zweck einsetzen willst, würden wir uns über eine Spende freuen:

Kreativfabrik Wiesbaden e.V.
Wiesbadener Volksbank
IBAN DE46 5109 0000 0003 5005 00
BIC WIBADE5W

oder per PayPal an: https://www.paypal.me/kreativfabrikWI

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, laut § 51 der Abgabenordnung Spenden anzunehmen sowie Spendenbescheinigungen auszustellen. Sollte eine Spendenbescheinigung benötigt werden (bei Spenden bis einschließlich 200 € reicht der Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt), schicke bitte eine Email an: finanzen@kreativfabrik-wiesbaden.de

FREUNDE.

weiter

BANDS.

weiter

MIETER.

weiter