KREA.TV: DR. SELTSAM ODER ...

Rubrik

 

Film / Satire / Kooperation

Name

 

KREA.TV: DR. SELTSAM ODER: WIE ICH LERNTE, DIE BOMBE ZU LIEBEN

Datum

 

01.08.2020

Einlass

 

20:30

Beginn

 

21:00

Eintritt

 

frei | Eine Reservierung unter reservierung@kreativfabrik-wiesbaden.de ist erwünscht (max. 2 Personen pro Anmeldung), der Einlass ist auf 20 Personen begrenzt, aber auch für spontane Gäste war bisher immer Platz

Programmtext

 

KREA.TV: In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Rheinland Pfalz präsentiert die Kreativfabrik:

Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben: Stanley Kubricks Schwarz-Weiß-Meisterwerk ist eine Satire voll schwarzem Humor über einen irren US-Luftwaffengeneral im Kalten Krieg, der einen Atomschlag gegen Russland anordnet – ohne zu wissen, dass Russland die Weltvernichtungsmaschine gebaut hat.

Dauer: 1 h 35 min

Audio: Englisch mit deutschem Untertitel

Webseiten

 

www.kreativfabrik-wiesbaden.de

https://boell-rlp.de

 

Corona-Regularien

 

BITTE BEACHTEN:

• Am Einlass müssen wir die Kontaktdaten aller Gäste aufnehmen; diese werden nach der vorgeschriebenen Aufbewahrungsdauer vernichtet

• Die Veranstaltung findet bestuhlt statt; es gibt eine Platzanweisung

• Laufwege werden durch Bodenmarkierungen angezeigt

• Der Mindestabstand zu anderen Personen von mind. 1,5 m ist einzuhalten

• Beim Einlass und Platzeinnehmen sowie bei Gängen zu Klo oder Theke, wobei eine Wahrung des Mindestabstands nicht absolut garantiert werden kann, ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen

• Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion steht am Einlass sowie auf den Toiletten bereit

Tickets

 

reservierung@kreativfabrik-wiesbaden.de

FB-Event

 

https://www.facebook.com/events/1449717261881926

 

Zurück