FESTIVAL DER DEMOKRATIE

Rubrik

 

Film / Info / Fortbildung

Name

 

FESTIVAL DER DEMOKRATIE – FILM ÜBER G20

Datum

 

21.08.2018

Einlass

 

19:00

Beginn

 

19:30

Eintritt

 

frei

Programmtext

 

Präsentiert von Kritische Intervention Wiesbaden

Vierter Teil der Veranstaltungsreihe Festival der Demokratie:


Wer hat Polizei?
Rassismus, Gewalt und Repression im Staatsdienst
Dokumentarfilm über die Proteste gegen den G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg

Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Regierungsvertreter*innen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde in Hamburg. Innensenator Andy Grote kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren.

Lars Kollros and Alexandra Zaitseva begleiteten die Demonstrationen mit Ihren Kameras.

Webseiten

 

https://www.festival-der-demokratie.de/

Tickets

 

--

FB-Event

 

https://www.facebook.com/events/204958360325571

 

Zurück